1.2
Mona Hatoum:
Roadworks

Roadworks
video, colour, sound, 6’45’’, 1985

Die Videoarbeit Roadworks dokumentiert eine von drei Performances, die Mona Hatoum 1985 im Rahmen der gleichnamigen, vom Brixton Artists Collective organisierten Ausstellung realisiert hat. Vor dem Hintergrund der damaligen Rassenunruhen in Londons Zentrum lief die Künstlerin während der Performance barfuß durch die Straßen von Brixton, ihre an den Fußgelenken fest gebundenen Doc Martens Schuhe (die sowohl mit Polizei als auch mit Skinheads assoziiert werden können) hinter sich her schleifend.

The video Roadworks documents one of three street performances that Mona Hatoum carried out in Brixton, South London, for the Roadworks exhibition organised in 1985 by the Brixton Artists Collective. Set against a background of London’s inner-city race riots, the performance consisted of the artist walking barefoot through the streets of Brixton with Doc Marten boots (associated with both police and skinheads) attached to her ankles by their laces.

 

View All